Link verschicken   Drucken
 

Kinder und Familien erleben Kirche

Als protestantische Kindertagesstätte verstehen wir uns als ein Teil der Kirchengemeinde. In unserem Haus wird christlicher Glaube gelebt. Der diakonische Auftrag „Dienst am Nächsten“ prägt unsere Arbeit.

 

Kinder und ihre Familien erhalten Zugang zur Kirche. Alle Familien sind herzlich willkommen, unabhängig ihrer sozialen Herkunft, ihrer Nationalität oder ihrer Religion. Religiöse oder kulturelle Lebensformen werden respektiert und geachtet Die Kindertagesstätte ist ein Teil der Kirchengemeinde.

 

Sie bietet Kindern einen geschützten Rahmen und den Familien die notwendige Unterstützung. Ursachenzusammenhänge und Erscheinungsformen von Kinderarmut werden wahrgenommen und sind richtungsweisend für diakonisches Handeln.

 

Von der Kindertagesstätte gehen Impulse aus für eine kulturen- und generationenübergreifende Arbeit der Kirchengemeinde.

 

Familiengottesdienste in der Stadtkirche oder in der Kindertagesstätte finden regelmäßig statt.

Die Kindertagesstätte beteiligt sich an Veranstaltungen der Kirchengemeinde.